Arne Jansen & Stephan Braun

Der Cellist Stephan Braun und der Gitarrist Arne Jansen © Jörg Steinmetz
Tags:
  • #Jazz
  • #Gitarre
  • #Cello
  • #Dire Straits
  • #Duo
Hören Press-Kit

Herzog Booking Territories:

  • Weltweit
Konzertanfrage Booking-Kit

Der zweifache Echo Jazz Gewinner Arne Jansen ist einer der umtriebigsten Musiker der deutschen Jazz Szene. Auf den Rat seiner musikalischen Mentoren hin, hat er sich auf den Weg zu seinen eigenen musikalischen Wurzeln begeben, und ein Album erarbeitet, welches sich Mark Knopfler/Dire Straits zuwendet. Sein Partner für das Duo Projekt ist kein anderer als Stephan Braun, der auch bei Melody Gardot für drei Jahre das Cello spielte.

Atmete die Album Aufnahme noch einen sehr intimen Geist, so wurde in Vorbereitung auf die Live-Aktivitäten das Spiel der beiden Top Musiker weit zupackender, der Jazzkontext erweitert, die Musik verstärkt und zudem gewannen Sound und Energie bei einzelnen Songs die Oberhand. Die Dynamik reicht von Kammermusik bis zu rockigen Loop-Gewittern. Die Beiden lernten sich dem rockigen Fluss der großen Songs hinzugeben und mit kleinem Instrumentarium vielfältige Klangschattierungen herauszuarbeiten. Songdienlich war dies allemal – und doch wird der Hörer/-In mit der Zunge schnalzen, wenn „Brother in Arms“ oder „Sultans of Swing“ erklingen. Hatte der Jazz Rock seine große Zeit in den 70er Jahren, so schreiben die zwei Top Musiker mit ihren Knopfler/Dire Straits Bearbeitungen ein wirklich neues Kapitel in der Begegnung dieser zwei Musikstile. Jetzt Live zu erleben.

Konzerte

22. März 2024 Coburg Leise Am Markt Programm: Going Home
23. März 2024 Darmstadt Stadtkirche Programm: Going Home
12. Apr. 2024 Bad Homburg Speicher Programm: Going Home
13. Apr. 2024 Horn-Bad Meinberg Redhorn District Programm: Going Home
19. Apr. 2024 Agathenburg Jazz im Pferdestall Programm: Going Home
1. Juni 2024 Propstei St. Gerold, Vorarlberg (AT) Kloster Einsiedeln Programm: Going Home
15. Juni 2024 Damnatz Kulturtenne Programm: Going Home
13. Jan. 2024 Rostock Jazzclub
16. Dez. 2023 Hannover Jazzclub
3. Nov. 2023 Göttingen Jazzfestival Göttingen
2. Nov. 2023 Bremen Mensa13
20. Juli 2023 Flensburg Hofkultur
4. Juli 2023 Jena Trafo
17. Juni 2023 Hohen Neuendorf Rathaus
9. Juni 2023 Northeim Alte Brauerei
8. Juni 2023 Berlin A-Trane
7. Juni 2023 Kiel KulturForum
6. Mai 2023 Hamburg Halle 424
5. Mai 2023 Husum Jazzclub Englischer Bahnhof
4. Mai 2023 Schwerin Klangwert

Releases

  • "Gewagtes Repertoire – gelungene Umsetzung. Respekt!" Gitarre & Bass 06/2023